Unser Praktikant Timon

Seit Sommer 2018 ist Timon unser regelmäßiger Gast, der bei uns ein Langzeitpraktikum absolviert und somit fest zu unserem Team gehört. Timon hat in der Schule über sein Praktikum bei Kajamed berichtet:

Ich heiße Timon, bin 16 Jahre alt und habe im Rahmen meines Technischen Fachabiturs den Praktikumsplatz bei Kajamed gewählt.

Eine lockere Arbeitsweiße und oft humorvolle Umgangsart sind durch den kleinen Mitarbeiterkreis gegeben und gestalten das Arbeiten sehr angenehm. Auch bei einem vollem Terminkalender wird sich hier sehr Mühe gegeben, das Arbeiten der Praktikanten möglichst abwechslungsreich zu gestalten. Besonders in der Werkstatt gibt es alle möglichen Arbeiten zu erledigen. Vom Gipsen und Schleifen bis hin zu kreativen Aufgaben, bei denen man sich in der Werkstatt frei austoben kann. Ich persönlich finde es auch nicht schlimm, mich mal dreckig zu machen, was beim Gipsen oder Schleifen von Kunststoffen oft der Fall ist.

Interessenten an einem Praktikumsplatz sollten handwerkliches Geschick mitbringen und Freude daran finden, Menschen helfen zu wollen. Auch zu empfehlen ist Teamgeist und Humor sowie das Interesse im handwerklichen Bereich Neues zu lernen. Jedem, der sich selbst so einschätzt, kann ich ein Praktikum bei Kajamed nur wärmstens empfehlen.

Lieber Timon, wir freuen uns, dass es dir bei uns gefällt.